#

Kontakt:
+49 173 744 1984 info@walking-is.it

#

Methode

Walking in your shoes ist eine therapeutisch einsetzbare Methode. Sie besteht darin, „in den Schuhen eines anderen zu gehen“ – sich in die Rolle eines anderen zu versetzen, wobei die Gabe der spontanen Empathie geweckt wird. Personen die als Stellvertreter andere Menschen „gehen“ erleben eine Befreiung von einschränkenden Konzepten und ein Gefühl der Verbundenheit mit anderen und der Welt.

Personen die „gegangen“ werden, erlangen ein tiefes Verständnis und Mitgefühl für sich selbst und ihre Situation. Der Weg für neue Lösungen und Veränderungen wird durch einen Walk zu einem Thema geebnet.

Entstanden ist die Methode in den 70er Jahren in den USA durch den Schauspieler Joseph Culp und den Psychologen John Cogswell.

PDF zum weiterlesen (165 KB)

#

#